Menu
Jahreswechsel 2020/2021
Bild: photoupload/reports/1609372281_2021-bearbeitet-1-.jpeg

Die Feuerwehr Euskirchen blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück.

In zahlreichen Einsätzen rund um die Hilfeleistung, den Brandschutz und den Katastrophenschutz wurde das Handeln der Euskirchener Wehr gefordert - etwa bei der Evakuierung zur Entschärfung der erst jüngst gefundenen Bombenblindgänger des Zweiten Weltkrieges.

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von AK - Öffentlichkeitsarbeit - Redaktion am Donnerstag 31. Dezember 2020


Technischer Hilfeleistungseinsatz B56 Bahnübergang Kuchenheim
Bild: photoupload/reports/photo-2020-12-23-18-18-36v.jpg

Am Mittwoch wurden mehrere Einheiten der Feuerwehr Kreisstadt Euskirchen um 13:39 Uhr zu einem H3-Einsatz VU Pklemmt nach Kuchenheim auf die B56 alarmiert.

Nach dem Eintreffen der ersten beiden Einheiten konnte nach der Erkundung zeitnah Entwarnung gegeben werden, da keine Person mehr eingeklemmt war.

Dadurch konnten die noch auf der Anfahrt befindlichen Kräfte den Einsatz abbrechen.

Auf Höhe des Abzweiges nach Odendorf ist es zu einem Verkehrsunfall zwischen 2 PKWs gekommen. Ein LKW war am Unfallhergang ebenfalls beteiligt.

Die Löschgruppen aus Kuchenheim und Weidesheim übernahmen die Maßnahmen seitens des Feuerwehr.

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Stefan Körbitz - Löschgruppe 54 Weidesheim am Donnerstag 24. Dezember 2020


Wertschätzung in schweren Zeiten
Bild: photoupload/reports/132255648-157356502836899-7550610862470082796-o.jpg

Neben der Gefahrenabwehr für die Bürgerinnen und Bürger, der Traditions- und Kulturpflege ist es das Ehrenamt selbst, das gepflegt und geachtet werden will. Für eine Feuerwehr heißt dies, Menschen aus ihren Reihen zu ehren, die große Teile ihres Lebens dem Ehrenamt Feuerwehr verschrieben haben. Nachdem bereits die Ehrungen 2019 ausgesetzt wurden, war für die Wehrleitung klar, dass ein weiteres Aussetzen nicht infrage kommen kann.

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Pressebeauftragter Feuerwehr Euskirchen - Daniel Schwarz am Dienstag 22. Dezember 2020


Zum Ausscheiden Johannes Wincklers als Erster Beigeordneter der Stadt Euskirchen
Bild: photoupload/reports/1608567578_131929043-306518580709624-5756605511262290015-n.jpg

Das Jahr 2020 hat für die Feuerwehr Euskirchen eine Vielzahl von Veränderungen mit sich gebracht und wird es auch kurz vor Jahresende weiter für sie parat halten. So wird sich die Feuerwehr Euskirchen mit dem heutigen Montag von ihrem zuständigen Dezernenten Johannes Winckler verabschieden müssen. Als erster Beigeordneter der Stadt Euskirchen verrichtet er heute seinen letzten Diensttag und scheidet mit Wirkung zum 31.12.2020 aus diesem Amt aus.

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Pressebeauftragter Feuerwehr Euskirchen - Daniel Schwarz am Montag 21. Dezember 2020


Die Feuerwehr Euskirchen wünscht frohe Weihnachten!
Bild: photoupload/reports/mannschaftsraum-2.jpg

Weihnachten ist in diesem Jahr mit Blick auf die Pandemie ein noch besondereres Fest. Wir möchten es uns nicht nehmen lassen und allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest wünschen.

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von AK - Öffentlichkeitsarbeit - Redaktion am Dienstag 22. Dezember 2020


Strohballenbrand in Weidesheim
Bild: photoupload/reports/1608037269_image1.jpeg

Am letzten Samstag, den 12.12.2020, wurden die Löschgruppe Weidesheim sowie die Kräfte der hauptamtlichen Wache um 06:18 Uhr unter dem Stichwort: „B1 Strohballenbrand in Weidesheim“ alarmiert.
An einem Feldweg waren 3 Strohballen teilweise in Brand geraten und drohten auf weitere überzugreifen. Nach dem Eintreffen wurde sofort mittels S-Rohr eine Brandbekämpfung durchgeführt und im weiteren Verlauf mittels privatem Radlader die betroffen Rundballen aus der Reihe gezogen und abgelöscht.

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Stefan Körbitz Löschgruppe Weidesheim - Daniel Schwarz am Dienstag 15. Dezember 2020


Fröhliche Weihnachten

Die Kinderfeuerwehr wünscht allen Kindern und ihren Familien ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von LaRe - Kinderfeuerwehr am Montag 14. Dezember 2020