Einwohnerzahl Euskirchen: 59.000 (2021) - Löschzüge: 5 - Standorte: 19 - Einsatzkräfte: 450

@feuerwehreuskirchen

 

Leichte Rauchentwicklung durch Beeinträchtigung von Rauchabführung

Personen kamen nicht zu Schaden

Der zweite Einsatz am heutigen Tage führte die Einsatzkräfte der Feuerwehr Euskirchen gegen 11:45 Uhr in die Ortslage Kleinbüllesheim. Gemeldet war eine Rauchentwicklung im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses. 

Vor Ort stellten die Einsatzkräfte eine leichte Rauchentwicklung im Dachgeschoss fest. Ursache war ein baulicher Defekt in der Rauchabführung.  Personen kamen nicht zu Schaden.

Die rund 20 Kräfte des Löschzuges 5, der Löschgruppe Kuchenheim sowie der hauptamtlichen Wache waren unter Leitung des B-Dienstes der Feuerwehr Euskirchen im Einsatz.