Menu
Löschzug 3
Der Ausrückebereich des Löschzuges 3 (50.277 km²) mit den Alarmfahrzeiten der jeweiligen Löschgruppen.

Der Löschzug 3 der Feuerwehr der Kreisstadt Euskirchen besteht aus den Löschgruppen Flamersheim, Kirchheim, Niederkastenholz und Palmersheim.

Zusätzlich zu den Übungen innerhalb der einzelnen Löschgruppen finden jedes Jahr zwei Winterschulungen, vier Zugübungen sowie zwei Übungen zum Thema Technische Rettung nach Verkehrsunfällen auf Zugebene statt. Darüber hinaus gibt es mehrere Übungen des ELW 1, dessen Personal sich aus allen vier Löschgruppen zusammensetzt.  Die Zusammenarbeit ist dadurch seit vielen Jahren sehr gut und vertrauensvoll, zumal sich viele Kameraden bereits aus gemeinsamen Jugendfeuerwehr-Zeiten kennen.

Der Löschzug 3 ist mit sieben Fahrzeugen ausgestattet und besteht zurzeit aus:

  • 85 aktiven Mitglieder (davon 9 Feuerwehrfrauen)
  • 24 Mitgliedern der Jugendfeuerwehr
  • 30 Mitglieder der Ehrenabteilung

Das Einsatzgebiet umfasst den südöstlichen Teil des Stadtgebietes Euskirchen und grenzt an die Stadt Rheinbach und die Gemeinde Swisttal im Rhein-Sieg-Kreis sowie die Stadt Bad Münstereifel im Kreis Euskirchen.

Neben den vier Ortslagen der bestehenden Löschgruppen gehören zum Ausrückebereich die Ortslagen Schweinheim und Ringsheim, die Steinbach- und die Madbachtalsperre sowie größere Waldgebiete rund um den „Hahnenberg“. Um bei Einsatzlagen an den beiden Talsperren zeitnah reagieren zu können ist die Löschgruppe Kirchheim mit einem Feuerwehr-Boot mit Außenborder ausgestattet.

Die Löschgruppe Niederkastenholz unterstützt als „Verstärkereinheit Brandschutz“ in vordefinierten Teilen von Stotzheim und unterstützt damit den Löschzug 4 in seinem Einsatzgebiet.

Zugführer:
BOI Markus Tiersch


Stellvertreter:
BI Florian Witt


Bild: photoupload/einheiten/l-schzug-3-25.6.2017-137.jpg
Veranstaltungen im Löschzug 3:

28.05.18 19:30 Uhr - Löschgruppenübung
Palmersheim
08.06.18 19:30 Uhr - Löschgruppenübung
Palmersheim
09.06.18 19:00 Uhr - Einweihung Rettungsboot Dämmerschoppen
Feuerwehrgerätehaus Talsperrenstraße 44 53881 Euskirchen-Kirchheim
10.06.18 10:30 Uhr - Einweihung Rettungsboot Frühschoppen / Einsegnung und Schlüsselübergabe / Kaffee und Kuchen
Feuerwehrgerätehaus Talsperrenstraße 44 53881 Euskirchen-Kirchheim
24.06.18 09:00 Uhr - Zugübung LZ3
Kirchheim
Mitteilungen:
ELW1-Übung: Kind an der Steinbachtalsperre eingebrochen
Bild: photoupload/reports/20180302-110933.jpg

Die ELW1-Besetzung des Löschzuges 3 übte am vergangenen Montag den Einsatzablauf im Rahmen der Rettung einer Person, die durch die Eisdecke der Steinbachtalsperre eingebrochen ist.

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Löschzug 3 am Freitag 2. März 2018


Zugübung des Löschzuges III
Bild: photoupload/reports/1507390008_20171007-133960.jpg

Am vergangenen Sonntag, den 01.10.2017 wurden die Kameradinnen- und Kameraden der Löschgruppen Flamersheim, Kirchheim und Palmersheim im Rahmen der Löschzugübung innerhalb einer Stationsausbildung fortgebildet.

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Löschzug 3 am Samstag 7. Oktober 2017


THL-Fortbildung des Löschzugs 3
Bild: photoupload/reports/1505045904_index6.jpg

Am vergangenen Freitag, den 08.09.2017, sowie am Sonntag, den 10.09.2017 trainierte der Löschzug III (Flamersheim, Kirchheim, Niederkastenholz und Palmersheim) der Feuerwehr der Kreisstadt Euskirchen unter der Leitung von OBM Th. Büllesfeld und OBM A. Wisskirchen das Befreien von verunfallten- eingeklemmten Personen aus deformierten Personenkraftwagen.

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Löschzug 3 am Sonntag 10. September 2017


Zugübung LZ 3 in Kirchheim
Bild: photoupload/reports/img-2731.jpg

Am Montag, den 31.7. wurden die Löschgruppen Flamersheim, Kirchheim, Niederkastenholz und Palmersheim, die gemeinsam den Löschzuzg 3 bilden, sowie die Hauptamtlichen Kräfte im Rahmen einer Zugübung nach Kirchheim in die Kirchheimer Straße alarmiert.

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Holger Sander - Löschzug 3 am Dienstag 8. August 2017


Mitglieder-Werbeaktion LZ3
Bild: photoupload/reports/gruppenbild.jpg

Die Feuerwehr wird von vielen als „selbstverständlich“ angesehen: Jeder weiß, wenn es brennt, kommen die Männer und Frauen der Feuerwehr. Da es sich aber fast ausschließlich um freiwillige Kräfte handelt, die neben Beruf und Familie ihre Freizeit in Übungen und ständige Fortbildung investieren, in ständiger Bereitschaft sind, das Hab und Gut und manchmal auch das Leben ihrer Mitmenschen zu retten und zu schützen, ist oft nicht bekannt.

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Florian Witt - Löschzug 3 am Sonntag 25. Juni 2017


Alle Löschzug 3 Berichte