Menu
Löschzug 5
Der Ausrückebereich des Löschzuges 5 (19.937 km²) mit den Alarmfahrzeiten der jeweiligen Löschgruppen.

Der Löschzug 5 der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Euskirchen besteht aus den Löschgruppen Dom-Esch, Großbüllesheim, Kleinbüllesheim, Weidesheim und Wüschheim. Neben den Übungsdiensten der einzelnen Löschgruppen finden regelmäßig gemeinsame Übungen und Fortbildungen im Zugverband statt, um die Zusammenarbeit kontinuierlich zu schulen.

Im Jahr 2016 wurden die Löschgruppen des Löschzuges 5 zu 64 Einsätzen gerufen.

Letzter Einsatz 2017: Mittwoch, 21.06.17 um 22:40 Stichwort H1  - Verkehrsunfall mit 2 PKW's auf der L210 (Löschgruppe Kleinbüllesheim) Einsatznummer 42

Der Löschzug 5 ist mit sieben Löschfahrzeugen ausgestattet und besteht zurzeit aus

  • 117 aktiven Mitgliedern (davon 9 Feuerwehrfrauen),
  • 25 Jugendfeuerwehrmitgliedern sowie
  • 19 Ehrenmitgliedern.

Der Löschzug 5 deckt das Gebiet nördlich und östlich der Kernstadt ab und grenzt somit mit seinem Ausrückebereich an die Gemeinde Weilerswist und den Rhein-Sieg-Kreis.

Die Löschgruppen Kleinbüllesheim, Weidesheim und Wüschheim fahren jeweils als „Verstärkereinheiten-Brandschutz“ in vordefinierte Teile des Ausrückebreichs des Löschzugs 1 der Stadt Euskirchen sowie der Löschgruppe Kuchenheim. Die Löschgruppe Großbüllesheim rückt als „Verstärkereinheit-Hilfeleistung“ in vordefinierte Teile des Ausrückebreichs der Löschzüge 1 und 4 der Stadt Euskirchen.

Die Verstärkereinheiten unterstützen bei zeitkritischen Einsätzen den regulären Löschzug in deren Einsatzgebiet.

Zugführer:
BOI Ludwig Meyer


Stellvertreter:
HBM Matthias Stupp


Veranstaltungen im Löschzug 5:

30.06.17 19:30 Uhr - Löschgruppenübung mit LG 43
Weidesheim
03.07.17 19:00 Uhr - Löschgruppenübung
Großbüllesheim
04.07.17 19:30 Uhr - Löschgruppenübung
Weidesheim
13.07.17 19:00 Uhr - Führungskräfte Fortbildung Lz 5 (ab UBM)
Gerätehaus Großbüllesheim
15.07.17 14:00 Uhr - Löschgruppenübung TH-Tag
Großbüllesheim
Mitteilungen:
Ein Dankesbrief an die Feuerwehr Euskirchen
Bild: photoupload/reports/bild-66.jpg

Die Kameraden der Feuerwehr Euskirchen haben einen schönen Brief zum Einsatz vom 18.04.2017 (Verkehrsunfall Großbüllesheim L182) von einer betroffenen Mutter erhalten.
Für die freundlichen Worte möchten wir uns recht herzlich bedanken. Es ist schon ziemlich selten, das sich Betroffene bei der Feuerwehr in dieser Form nach einem Einsatz bedanken.
Wir wünschen der Tochter weiterhin eine schnelle und gute Genesung.
 

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Löschzug 5 am Donnerstag 18. Mai 2017


PKW Alleinunfall auf der L182

Einsatznr: 197     Zugeinsatz Lz5 Nr. 3/17

Einsatzstichwort: H3 - VU PKW eingeklemmte Personen

16.04.2017  03:57 Uhr

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Löschzug 5 am Dienstag 18. April 2017


Während die einen Karneval feiern leisten andere Dienst im Löschzug 5
Bild: photoupload/reports/2017-03-01-photo-00000191.jpg

Am Weiberdonnerstag, Karnevalssonntag und Rosenmontag standen - wie seit Jahren üblich - eine Bereitschaftslöschgruppe im Löschzug 5 bereit, um schnell und effektiv helfen zu können.

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Löschzug 5 am Mittwoch 1. März 2017


Pkw entwurzelt zwei Bäume und landet auf dem Dach im Graben - zwei Schwerverletzte

Einsatznr: 108     Zugeinsatz Lz5 Nr. 2/17

Einsatzstichwort: H3 - VU PKW eingeklemmte Person

22.02.2017  18:08 Uhr

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Löschzug 5 am Mittwoch 22. Februar 2017


Unterstützung der Feuerwehr Weilerswist bei einem Kellerbrand in Metternich

Am Freitag, den 20.01.2017 wurde der Löschzug 5 (Lz5) der Feuerwehr Euskirchen mittels Melder und Begleit-SMS zu einem Kellerbrand nach Weilerswist-Metternich in den Bereitstellungsraum alarmiert.

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Löschzug 5 am Samstag 21. Januar 2017


Alle Löschzug 5 Berichte