Menu
Die neusten Berichte:
Wechsel an der Spitze der Feuerwehr Euskirchen
Bild: photoupload/reports/img-5178.jpg

Etwas früher als ursprünglich geplant wurde Alexander Berger von Bürgermeister Dr. Uwe Friedl nach Bestellung durch den Rat der Stadt Euskirchen mit Wirkung zum 25.03.202 zum neuen Leiter der Feuerwehr Euskirchen ernannt. Er steht damit von nun an etwa 670 freiwilligen Feuerwehrkameradinnen und -kameraden in der Kreisstadt vor. Der bisherige Leiter der Feuerwehr, Peter Jonas, wird seinerseits voraussichtlich auch etwas früher als ursprünglich geplant zum 26.03.2020 das Amt des Kreisbrandmeister Kreises Euskirchen von Udo Crespin übernehmen. Die beiden stellvertretenden Leiter der Feuerwehr Euskirchen Thomas Smarsly und Markus Neuburg bleiben weiterhin im Amt.

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Pressebeauftragter der Feuerwehr Euskirchen - Daniel Schwarz am Mittwoch 25. März 2020


Die Feuerwehr Euskirchen twittert
Bild: photoupload/reports/feuerwehr-euskirchen.png

Die Feuerwehr Euskirchen hat mit dem heutigen Tage einen Twitter-Account eingerichtet, um in Zukunft zeitkritisch zu informieren #Einsatzinfo, Berichte über die eigenen Tätigkeiten zu veröffentlichen #Ehrenamt und Fragen der Bürgerinnen und Bürger zu beantworten #Servicetweet.

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Pressebeauftragter Feuerwehr Euskirchen - Daniel Schwarz am Freitag 20. März 2020


Die Feuerwehr Euskirchen zur Lage mit Blick auf das Coronavirus
Bild: photoupload/reports/img-9213.jpg

In der Kreisstadt Euskirchen wurde der Corona-Virus nachgewiesen. Die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr ist aktuell nicht beeinträchtigt. Damit dies so bleibt, wurden Maßnahmen ergriffen, den Dienstbetrieb und die Angehörigen der Feuerwehr zu schützen. In enger Abstimmung mit den Verantwortlichen des Kreises passt die Führung der Feuerwehr die zu treffenden Maßnahmen der aktuellen Entwicklung an. Um dem Informationsbedürfnis rund um die aktuelle Corona-Infektionsproblematik gerecht zu werden, aktualisiert die Feuerwehr Euskirchen die Homepage im Rahmen der sich verändernden Situation.

Update 22.03.2020

Nach wie vor treffen sich Menschen in größeren Gruppen im Stadtgebiet Euskirchen. Die Ordnungsbehörden schritten ein und lösten die Ansammlungen auf. Bitte setzt die Vorgaben der Ordnungsbehörden um und achtet auf die Einhaltung der Abstände!

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Pressebeauftragter Feuerwehr Euskirchen - Daniel Schwarz am Montag 16. März 2020


Corona-Virus
Bild: photoupload/reports/01.-dezember-2018-feuerwehr616.jpg

Täglich gibt es mehr Corona-Infizierte - auch in Deutschland.

Doch was ist Corona-Virus überhaupt?

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Redaktion am Sonntag 8. März 2020


H3 - Verkehrsunfall PKW gegen Rettungswagen
Bild: photoupload/reports/h2-1.jpg

Am 06.03.2020 kam es auf der Kölner Straße, Ecke Von-Binsfeld-Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Rettungswagen (RTW) auf Einsatzfahrt.

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von M. Lickfeld - Löschzug 1 am Freitag 6. März 2020


Von Herzen Gutes tun
Bild: photoupload/reports/1582714718_20200130-170844.jpg

In diesen Zeiten stechen die positiveren Nachrichten eher weniger hervor, sodass die guten Dinge und Taten schnell nur als Randerscheinungen wahrgenommen werden. Und doch sind es gerade die Geschichten, in denen Menschen für Menschen handeln, die am meisten bewegen.

Gehandelt hat die Jugendfeuerwehr des Löschzuges 2, als sie im Dezember des letzten Jahres selbstgeschlagene Weihnachtsbäume verkauft hat. Ein Teil der Einnahmen, so war es von vornherein geplant, sollte einem guten Zweck zugutekommen.

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Pressebetreuer - Daniel Schwarz am Mittwoch 26. Februar 2020


Grundschutz, Brandschutzwache und das Sturmtief Victoria
Bild: photoupload/reports/1582292298_img-20200216-wa0070.jpg

Ein langer Sonntag folgt dem anderen…

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Löschgruppe 22 Euenheim am Freitag 21. Februar 2020


Großbrand in der Innenstadt
Bild: photoupload/reports/dsc05801.jpg

Am Samstag, den 15.02.2020 um 23.48 Uhr wurde der Feuerwehr über Notruf ein Hallenbrand auf der Roitzheimer Straße gemeldet. Auf dem Gelände einer ehemaligen Spedition stand ein Lagerhallenkomplex von ca. 2500 m² bei Eintreffen der ersten Kräfte in Vollbrand. Sofort wurde die Alarmstufe von B3 auf B4 erhöht. In der Halle waren ca. 30 Fahrzeuge wie z.B. Wohnmobile, PKW, Boottrailer und 2 Karnevalswagen (KEIN PRINZENWAGEN) untergestellt.

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Team Pressebetreuung - Marcus Floss am Donnerstag 20. Februar 2020


Stürmische Nacht für die Löschgruppe Euenheim
Bild: photoupload/reports/20200213-183510.jpg

Sabine ist vorübergezogen, aber es bleibt stürmisch. Was Sabine betrifft, ziehen wir unser Resümee

Während ein paar Kameraden unserer Löschgruppe bereits früh nach Wisskirchen fuhren, da sie auf die dortigen Fahrzeuge eingeteilt worden sind, haben die anderen den Sturm zu hause erwartet.

Um 18 Uhr ging es dann los zum ersten Sturmschaden in Euenheim. Ein abgebrochner Ast hatte in der Hummelstraße für einige Beschädigungen geführt. Der Ast wurde aber schon vor unserem Eintreffen von einigen hilfsbereiten Anwohnern beiseite geschafft, sodass für uns ein weiteres Eingreifen nicht notwendig war.
(Wir möchten an dieser Stelle trotzdem nochmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass Sie sich bitte bei Unwetterlagen nicht unnötig in Gefahr bringen sollten. Wenn Sie einen Notfall sehen, melden Sie diesen am besten sofort über den Notruf 112!)

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Lukas Ruskowski - Löschgruppe 22 Euenheim am Sonntag 16. Februar 2020


G3 – Gefahrguteinsatz
Bild: photoupload/reports/1581687465_img-20200212-wa0023-kopie.jpg

Auslaufende Flüssigkeit aus LKW

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Löschgruppe 22 Euenheim am Freitag 14. Februar 2020


Sturmtief "Sabine"
Bild: photoupload/reports/image0.jpeg

Die Feuerwehr Euskirchen hat die Maßnahmen zur Erhöhung der Einsatzbereitschaft im Zusammenhang mit dem Sturmtief "Sabine" zurückgefahren. Bis 07:30 Uhr hat die Feuerwehr Euskirchen rund 40 Einsätze im Stadtgebiet abgearbeitet. Derzeit rücken die Kameradinnen und Kameraden zu kleineren Einsätzen im Rahmen von Sturmschadenbeseitigungsarbeiten aus.

Alles in allem trafen die Maßnahmen der Feuerwehr auf eine positive Resonanz in der Bevölkerung. Anwohner bedankten sich beispielsweise für das Engagement der Einsatzkräfte in der Nacht, indem sie Kuchen den Wehrleuten reichten.


 

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Pressebeauftragter Feuerwehr Euskirchen - Daniel Schwarz am Sonntag 9. Februar 2020


Einsatzbericht der Kinderfeuerwehr vom 08.02.2020
Bild: photoupload/reports/bc693455-0568-442e-ad77-444c3d787ecc.jpeg

Fünfter Einsatzbericht der Kinderfeuerwehr Euskirchen vom 08.02.2020 in Flamersheim.

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von LaRe - Kinderfeuerwehr am Sonntag 9. Februar 2020


Löschen, retten, bergen, schützen - Das sind unsere Aufgaben
Bild: photoupload/reports/20200213-184030.jpg

Motorbrand eines vollbesetzten Schulbusses

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Löschgruppe 22 Euenheim am Samstag 8. Februar 2020


Unwettermeldung für das Wochenende
Bild: photoupload/reports/1581177156_dscn0709.jpg

Für Sonntag, den 09.02. und Montag, den 10.02. wird ab Sonntagnachmittag mit sturm- bzw. orkanartigen Windböen zu rechnen sein.

Mehr zu Verhaltenshinweisen auch unter www.kfv-eu.de/news/

Die Feuerwehren und sonstigen Hilfskräfte sind in Vorbereitung auf eventuelle Einsatzlagen.

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Redaktion am Samstag 8. Februar 2020


Führungskräfteseminar am 21. März: Vegetationsbrände
Bild: photoupload/reports/1580560238_image.png

Vor allem im Frühjahr fordern Flächenbrände den Einsatz der Feuerwehren im Kreis Euskirchen. Wie schnell ein solcher Brand außer Kontrolle geraten kann, zeigte sich 2017 im Naherholungsgebiet „Altus-Knipp“ bei Mechernich. Dort kam es begünstigt durch Wind und eine steile Hanglage ­zu einem ausgedehnten Waldbrand. Angesichts des Klimawandels und der Hitzerekorde, die sich von Jahr zu Jahr zu übertrumpfen scheinen, dürften Vegetationsbrände auch künftig die Feuerwehren auf den Plan rufen.

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von KFV Euskirchen - Redaktion am Samstag 1. Februar 2020


Seminar: Umgang mit Elektro- und Hybridfahrzeugen
Bild: photoupload/reports/img-2815.jpeg

Der Anteil alternativ angetriebener Fahrzeuge im Straßenverkehr nimmt kontinuierlich zu. Dies stellt Feuerwehren vor neue Herausforderung bei Fahrzeugbränden und der Rettung verunfallter Personen nach Verkehrsunfällen. Das Seminar diente der Informationsgewinnung aller Teilnehmer.

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Redaktion am Sonntag 26. Januar 2020


H2 - LKW umgekippt
Bild: photoupload/reports/img-20200121-wa0016.jpg

Am 21.01.2020 ist im Berich K11, zwischen Kessenich und Bodenheim, ein LKW umgekippt.

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von M. Lickfeld - Löschzug 1 am Dienstag 21. Januar 2020


Ein Blick über den Tellerrand hinaus…
Bild: photoupload/reports/img-20200120-213519.jpg

...riskierten die Kameraden der Löschgruppe Niederkastenholz beim Übungsabend am 20. Januar 2020.

 Wir hatten das Deutsche Rote Kreuz mit einem Rettungswagen zu Gast.

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von D. Walz - Löschgruppe 33 Niederkastenholz am Montag 20. Januar 2020


Einsatzbericht der Kinderfeuerwehr Euskirchen
Bild: photoupload/reports/d408bd58-a7f5-44f5-88b1-1b5201b068ce.jpeg

Einsatzbericht der Kinderfeuerwehr Euskirchen am 11.01.2020 in Flamersheim. 

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von DiSc - Kinderfeuerwehr am Mittwoch 15. Januar 2020


Verabschiedung Klaus - Peter Neuburg
Bild: photoupload/reports/img-20200111-wa0036.jpg

Am 10.01.2020 durften wir unseren ehemaligen Zugführer StBi Klaus - Peter Neuburg in den Feuerwehr Ruhestand verabschieden

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von F. Roggendorf - Löschzug 1 am Samstag 11. Januar 2020


Ereignisreiche Silvesternacht für die Feuerwehr der Kreisstadt Euskirchen
Bild: photoupload/reports/31.12.19-css14.jpg

Am Silvesterabend versammelten sich die diensthabenden Einheiten der Silvesterbereitschaft an ihren Standorten, um dort gemeinsam im Kreise der Feuerwehrangehörigen und ihrer Familien den Jahreswechsel zu feiern. Der Hauptgrund liegt natürlich darin begründet, dass auch in dieser "besonderen Nacht" die Einsatzbereitschaft sichergestellt ist und im Einsatzfall die Kräfte schnellstmöglich ausrücken.

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Marcus Floß - Redaktion am Freitag 3. Januar 2020