Menu
Im digitalen Zeitalter Leben retten!

Plötzliche Herzstillstände zählen zu den häufigsten Todesursachen. Mit ihrer Smartphone-basierten Ersthelferalarmierung hat die Initiative "Region Aachen rettet" eine digitale Möglichkeit geschaffen, Ersthelferinnen und Ersthelfer gezielt und schnell an einen Notfallort zu alarmieren.

Bild: photoupload/reports/doctor-1010903-1920.jpg

Die App ermöglicht den Rettungsleitstellen eine gezielte Alarmierung von qualifizierten Ersthelferinnen und Ersthelfern an einen Notfallort. Hierdurch können wichtige Sekunden/Minuten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte überbrückt und Todesfällen vorgebeugt werden, denn bereits die ersten Minuten sind eine wichtige Phase der Rettung.

Auch die Feuerwehr Euskirchen wirbt in ihren Reihen für die Nutzung der App, um im Ernstfall Leben zu retten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Kreisfeuerwehrverbandes Euskirchen sowie auf der Homepage der Initiative "Region Aachen rettet".

Geschrieben von AK - Öffentlichkeitsarbeit - Redaktion am Dienstag 16. Februar 2021