Menu
Truppmannausbildung Teil 2 der Feuerwehr Euskirchen

Nachdem kürzlich die Truppmannausbildung Teil 1 stattfand (s. Beitrag vom 16.08.2020), absolvierten in den vergangenen Wochen insgesamt 19 Teilehmer/innen den zweiten Teil der Grundausbildung bei der Feuerwehr Euskirchen.

Bild: photoupload/reports/b4a19475-d79d-499e-a729-30387d3c2090.jpeg

Unter Lehrgangsleiter Markus Krämer trainierten insgesamt 19 Feuerwehrfrauen und -männer im nunmehr zweiten Teil der Grundausbildung in theoretischen und praktischen Übungsabschnitten die Grundlagen feuerwehrtechnischer Einheiten im Hilfeleistungseinsatz (Truppmannausbildung Teil 2). Von der Fahrzeug- und Materialkunde, über Leitersteigen bis hin zur Rettung verunfallter Personen nach einem Verkehrsunfall, reichte die Bandbreite der Ausbildung.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer schlossen den Lehrgang erfolgreich ab und können in ihren Einheiten nun vielseitig eingesetzt werden.

Die Corona-Pandemie stellte den Lehrgang, ebenso wie den kürzlich stattgefunden Teil 1 der Truppmannausbildung, vor besondere Herausforderungen - so musste u.a. ein Hygienekonzept geschrieben werden, welches den korrekten und maßnahmengerechten Umgang mit dem Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, der Abstandsregel etc. festlegte. Dem Lehrgang wurden für die Zeit der praktischen Ausbildung mobile Desinfektionsmittelspender zur Verfügung gestellt.

Geschrieben von AK - Öffentlichkeitsarbeit - Redaktion am Mittwoch 23. September 2020

Weitere Bilder zum Bericht: