Menu
Vier neue Brandmeister im Dienst der Kreisstadt Euskirchen

Mit dem gestrigen Tag hat die Stadt Euskirchen vier neue Brandmeister in den Dienst der hauptamtlichen Wache gestellt.

Bild: photoupload/reports/ernennung.png

Nach 18 Monaten Ausbildung durften sich die Absolventen S. Ademes, A. Endtner, D. Lülsdorf und M. Schwickrath über eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung freuen. Neben den feuerwehrtechnischen Inhalten war auch die Ausbildung zum Rettungssanitäter Teil der 18 Monate.

Am vorherigen Tag erhielten die vier Ihre Ernennungsurkunde durch den Bürgermeister der Stadt Euskirchen, Sacha Reichelt. Ferner wurden sie in ihre Planstelle eingewiesen.

Die Feuerwehr Euskirchen wünscht den Absolventen viel Erfolg bei der Ausübung ihrer Tätigkeiten und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit.

Der Tag der Überreichung der Ernennungsurkunden hatte überdies noch weitere Beförderungen/Urkundenvergaben an T. Schmitz und F. Struben zum Teil.

Geschrieben von AK - Öffentlichkeitsarbeit - Redaktion am Donnerstag 1. April 2021