Einwohnerzahl Euskirchen: 60.500 (2022) - Löschzüge: 5 - Standorte: 19 - Einsatzkräfte: 450

@feuerwehreuskirchen

 

Brand in Möbelschreinerei in Kirchheim

Gemeldeter Kaminbrand entpuppt sich als Brand in einem Holzspänebunker

In den frühen Nachmittagsstunden gegen 13:40 Uhr wurde die Feuerwehr Euskirchen zu einem gemeldeten Kaminbrand in einer Möbelschreinerei in die Ortslage Kirchheim alarmiert. Die Feuerwehrfrauen und -männer der Hauptamtlichen Wache, des Löschzuges 3, der Löschgruppen Kuchenheim und Stotzheim bekämpften unter der Leitung des B-Diensthabenden Alexander Berger den Brand.

Unter Atemschutz konnte der erste Angriffstrupp im 1. Obergeschoss der Schreinerei rasch feststellen, dass ein Holzspänebunker in Brand geraten war. Der umgehend eingeleitete Löschangriff dämmte das Feuer ein, konnte aber eine Flammenbeaufschlagung des Dachstuhles nicht verhindern. Ein weiterer Angriffstrupp bekämpfte in der Folge das Feuer im Dachbereich. Gleichzeitig wurde eine Riegelstellung auf der Rückseite des Gebäudes aufgebaut. Als zusätzliche Reserve wurde ein weiterer Löschzug in einem Bereitstellungsraum vorgehalten.

Das schnelle Handeln der Feuerwehr verhinderte eine Brandausbreitung und sorgte dafür, dass sehr zeitig das Feuer gelöscht war. 

Verletzt wurde niemand. Während der Löscharbeiten hat die Polizei die angrenzenden Wohngebäude vorsorglich evakuiert. Gegen 15:30 Uhr konnten die rund 35 Einsatzkräfte der Feuerwehr Euskirchen ihre Maßnahmen zurücknehmen und wieder einrücken.