Menu
Neue Mitteilung vom 20.05.2018 im Internen Bereich!
Neu - Jetzt auch bei uns möglich!
Weitere Informationen hier
Als Ehrenamtler der Freiwilligen Feuerwehr Euskirchen können Sie die Ehrenamtskarte NRW erhalten.
Weitere Informationen hier
Neue Truppführer bei der Kreisstadtfeuerwehr
Bild: photoupload/reports/img-20180519-wa0006-1-.jpg

Erfolgreich endete für neun Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr der Kreisstadt Euskirchen die Ausbildung zur/ zum Truppführer(in).

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Pressesprecher - Torsten Wanasek am Sonntag 20. Mai 2018

Zug-Übung Löschzug 3
Bild: photoupload/reports/img-20180423-wa0030.jpg

Löschzug übt den Ernstfall

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von H.C. - Löschgruppe 33 Niederkastenholz am Freitag 20. April 2018

Realitätsnahe Übung beim LZ Zentrum
Bild: photoupload/reports/img-6990-1-.jpg

Zu einer Brandeinsatzübung unter realitätsnahen Bedingungen luden die beiden Ausbildungsleiter Benjamin Holzmann und Mike Schumacher die Mitglieder des Löschzugs Zentrum am 16.04. ein.

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Torsten Wanasek - Löschzug 1 am Mittwoch 18. April 2018

Rauchmeldertag am 13.04.2018
Bild: photoupload/reports/rauchmelder-brandfall-1200x628px.jpg

Freitag, der 13. April, ist wieder Rauchmeldertag. Nachdem die Rauchmelderpflicht in allen Bundesländern besteht, rufen die Initiative „Rauchmelder retten Leben“ und die Feuerwehren Haus- und Wohnungseigentümer anlässlich des bundesweiten Aktionstages dazu auf, die gesetzliche Rauchmelderpflicht zu überprüfen.

Denn neben der korrekten Installation ist auch die regelmäßige Wartung der Rauchmelder vorgeschrieben. Eigentümer sind demnach verpflichtet, die Geräte gemäß Herstellerangaben, mindestens jedoch einmal jährlich, auf ihre Funktionsfähigkeit zu überprüfen und ihre Betriebsbereitschaft sicherzustellen. Die Rauchmelderpflicht gilt für selbstgenutztes Wohneigentum, ebenso wie für vermietete Immobilien.

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Redaktion am Dienstag 10. April 2018

Neues Gerätehaus für die Löschgruppe Dom-Esch
Bild: photoupload/reports/gisy3630.jpg

Steigende Mitgliederzahlen, mangelnder Platz, hoher Sanierungsbedarf und die Anschaffung eines neuen Fahrzeuges im Jahr 2011 machen einen Neubau des Dom-Escher Gerätehauses unumgänglich. Bereits im März 2009 wurden die ersten Gespräche geführt! 

zum kompletten Bericht...

Geschrieben von Daniel Pöthmann - Löschgruppe 51 Dom-Esch am Dienstag 10. April 2018